Artikel

Köln ist eine freundliche Stadt

Ich hatte mich entschieden einen kleinen Spaziergang in Richtung Vitali zu unternehmen, und mich etwas der Fotografie in der Nacht zu widmen. Vitali wohnt am Barbarossaplatz, und ich in Klettenberg. Meine ersten Stops auf dem Weg brachten mir kaum gute Resultate bis ich am Unicentre angekommen war. Ein Wohnhaus mit vielen Stockwerken und vielen Parteien, die alle unterschiedliche Glühbirnen Verwenden:

web-2

Naja viel gelaufen und dafür mit einem Bild belohnt worden. Das nächste habe ich dann aus dem Fenster Bei Vitali geschossen:

web-3

Ich wollte nicht mit nur 2 brauchbaren Motiven nach Hause gehen deswegen entschied ich mich das von den LowBrows gemahlte Kunstwerk an der Aussenfassade von Vitalis Haus zu Fotografieren. Ich war neugierig wie die Farben im künstlichen Licht und Langzeitbelichtung wirken würden. Das Resultat war von der Straße aus allerdings nicht das was ich mir vorgestellt hatte.
Doch dann wurde ich von einer Anwohnerin gefragt, ob ich nicht von ihrem Balkon aus ein Foto schießen möchte. Und da bekam ich dann auch mein Foto:

web-4

Fazit:3 gute Bilder an einem Abend sind ausreichend und Köln ist eine freundliche Großstadt.